HEAD DE A Can Maker’s Guide

Ein Leitfaden für Produzenten zur Kostensenkung und Gewinnerhöhung

von Niña Munoz, Marketing Executive
Veröffentlicht: 11. Juli 2019

Für einen Dosenhersteller ist es erste Priorität Qualitäts-Endprodukte herzustellen. Wenn gute Qualitätserzeugnisse produziert werden, blühen die Geschäftsbeziehungen und das Geschäft läuft Die Prozessoptimierung maximiert die Kapazitäten, ohne dabei die Qualität zu beeinträchtigen.

Die meisten Dosenhersteller haben ihren eigenen Plan um diese zwei Ziele zu erreichen: mehr produzieren und mehr verdienen. Wir möchten Dosenherstellern zusätzlich helfen, unnötige Kosten aufgrund ineffizienter Prozesse zu sparen, deshalb finden Sie im folgenden 5 einfache Richtlinien, mit denen Sie Kosten senken und Einsparungen erhöhen können:

 

1. Identifizieren Sie die Schwachstelle in Ihrer Produktiont

Evaluieren Sie Ihre Prozesse bevor Sie diese optimieren. Eine Lösung kann immer nur dann gefunden werden, wenn spezifische Probleme definiert werden. Identifizieren Sie Ihre Produktionsengpässe, denn Ihr Produktionsprozess ist nur so stark wie der schwächste Punkt.

 

2. Ausfallkosten reduzieren

Ausfallkosten reduzieren bedeutet keinen Raum für defekte Produkte in der Produktion zu haben. Defekte Produkte tragen nicht nur zu erhöhten Ausschuss, verzögerten Lieferzeiten und ungeplanten Ausfallzeiten bei, sondern sie sind auch die Hauptursache für den Imageverlust einer Marke. Um dies abzuwenden, wird empfohlen herauszufinden wie und wo diese Defekte entstehen. Es gibt zwei Typen von Ausfallkosten aufgrund defekter Produkte:

a. Externe Fehler – Dies sind Fehler, die bis zum Kunden gelangen, bspw. schlecht geschweißte Dosen, Doppelkörperdosen, Dosen mit fehlendem Lack etc. Produkte wie diese entstehen, wenn eine Anlage im Herstellungsprozess versagt oder der Prozess nicht kontrolliert wird. Diese Fehler sind sehr teuer, weil sie zu Kundenbeschwerden, Imageverlust, Geschäftsverlust oder sogar Gerichtsverfahren führen können. Die einzig mögliche Lösung dieser Probleme ist seine Vermeidung. Schlecht geschweißte Dosen sind oft durch durch Lack verunreinigte Aussparungen verursacht. Um diesem Problem zu begegnen ist die rechtzeitige Detektierung der verschmutzten Aussparungen notwendig. Auch Dosen mit fehlendem Lack bringen eine Reihe von Problemen mit sich, wie Korrosion oder Lebensmittelverunreinigung. Die gute Nachricht ist, dass es nun Sensoren gibt, die diese Fehler rechtzeitig detektieren!

Mehr über Dosenmängel erfahren: Hier klicken.

b. Interne Fehler – Diese Fehler werden rechtzeitig entdeckt, bevor es zu einer Auslieferung an den Kunden kommt. Diese Fehler verursachen gewöhnlich weniger Kosten als die externen Fehler. Trotzdem werden unnötige Kosten erzeugt. Die Kosten dieser Fehler bestehen daraus, dass eine Charge Produkte eingesammelt und korrigiert werden muss, der Produktionsplan in letzter Minute abgeändert werden muss, was zu Ausfallzeiten und Verzögerung der Lieferzeiten und Arbeitszeiterhöhung führen kann. Solche Fehlerarten zu vermeiden wird Ihrer Firma zu hohen Einsparungen verhelfen.

Klicken Sie hier, um mehr über fehlenden Lack oder die Detektion von Doppeltafeln zu erfahren.

 

3. In Qualität und effiziente Werkzeuge investieren

Manchmal muss Geld ausgegeben werden um Geld zu sparen. Bei einer Investition in Qualitätswerkzeuge geben Sie Ihr Geld auf kluge Weise aus. Der Kauf billiger Werkzeuge, die oftmals geringe Qualität aufweisen, war noch nie eine gute Idee. Qualitativ minderwertige Produkte gehen schneller kaput und funktionieren nicht zu 100%. Sie haben in diesem Fall auch keine Garantie für Präzision und Zuverlässigkeit. Im Ergebnis werden Sie letzten Endes mehr Geld ausgegeben, da Sie bald Ersatz benötigen und beschaffen werden müssen.
Man entscheidet sich i.d.R. für das billigere Produkt, wenn man sich weniger über das Einsatzziel kümmert. Beim Kauf eines Autos oder eines Hauses, das eine hohe Bedeutung für den Käufer hat, wird man mehr die Qualität, unabhängig vom Preis im Auge haben. Genauso ist es bei der Beschaffung von Qualitätsprüfungsinsutrumenten, für die Detektierung von Doppeltafeln, UV-Messung oder Enamelrating, fragen Sie sich selbst: Wird dieses Instrument meine Produktion verbessern?

 

4. Optimierung der Arbeitskraft

In der Fertigungsindustrie kann die Arbeitsproduktivität dadurch erhöht werden, dass benutzerfreundliche Geräte und Instrumente installiert werden Diese Tools erhöhen die Produktivität, weil sie keiner großen Aufmerksamkeit bedürfen. Diese Tools erhöhen die Produktivität, weil sie keiner großen Aufmerksamkeit bedürfen. Für die Qualitätsprüfung werden Instrumente benötigt, die wenig Wartung erfordern; somit Zeit gespart werden kann, die für bedeutendere Aufgaben genutzt werden kann. Zudem tragen automatisierte Instrumente, die keiner Einstellung durch Arbeitskräfte bedurfen, zu weniger Anwendungsfehlern bei.

 

5. Einen einfachen Prozess gestalten

Je einfacher der Prozess, desto besser: Einfach und leicht Geräte aufbauen, einfache Anleitungen und einfache Fehlerdetektierung. Kontrollsysteme einzuführen, wie Parallelitätskontrollsysteme oder Aussparungsdetektoren installieren, werden die Produktion und ihre Überwachung vereinfachen. Diese Instrumente sollten einfach zu installieren sein, so dass keine Zeit verschwendet und Effizienz maximiert werden kann. Je weniger Bauteile wie Controller oder Kabel ein Kontrollsystem hat, desto weniger Platz erfordert es in der Produktion. Durch die Verwendung von Instrumenten, die unkompliziert zu installieren, warten und kalibrieren sind, vereinfachen Sie den Produktionsprozess, sie werden mehr produzieren und mehr Profit erwirtschaften können.

 

Mehr Gewinn bedeutet nicht, dass mehr produziert werden musste. Der Gewinn wird dadurch erzeugt, dass Sie zufriedenere Kunden und weniger Zeit in der Produktion aufgewendet haben. Diese einfachen, oben aufgeführten Schritte, verhelfen Ihnen Ihre Linieneffizienz und Ihr Produkte zu verbessern.


Quellen:

https://www.daytranslations.com/blog/2019/01/10-trends-that-will-change-the-manufacturing-industry-13371/

https://qualityinspection.org/improving-quality-cost-china/


 

Produktfamilie:

Parallelitätskontroll-System IS415

Parallelitätskontroll-System IS415

Schützt vor fehlplatzierter Lackierung aufgrund von verdrehten Tafeln in der Lackieranlage.

Dosenständer für Enamel Rater IS9015

Dosenständer für Enamel Rater IS9015

Erfassung der Lackporosität für eine große Bandbreite von Dosenformen- und Größen.

Hoverprobe IS9650

Hoverprobe IS9650

Messung der Lackstärke auf flachen Tafeln, mit Weltklasse R&R/ (Wiederholbarkeit der Messung).

STANDORTE

Spanien
Romà Piera i Arcal, 8
08330 Premià de Mar (Barcelona)
Spanien
Mehrsprachige Hauptrufnummer:
+34 937 549 526
Alternative Direktrufnummern:
English: +44 1905 887845
Email: [email protected]

Hong Kong
11th Floor Dah Sing Life Building
99 Des Voeux Road Central
Hong Kong
Tel: +852 2127 0699
Philippinen
808 Citystate Centre Building
709 Shaw Boulevard
1600 Pasig City
Philippinen
Tel: +63 2 8696 6965 /
+63 2 8696 6978
Vereinigte Staaten von Amerika
7691 N.Overland Trail
80524 Fort Collins
Colorado
USA
Tel: +1 970 305 8721
© 2021 Innosen. Alle Rechte vorbehalten.